Zarte Erfolge zeigen, die Arbeit der Dr. Farassat-Stiftung trägt erste Früchte

img_20161121_183111Mit unserem  Persönlichkeitstraining ist es uns gelungen, aus zurückhaltenden, introvertierten Einzelgängern aufgeschlossene, interessierte Teamplayer zu machen. Sie haben gelernt ihre persönlichen Blockaden abzubauen, sich für ihr Leben zu öffnen, und bereit zu sein ihr Potential einzubringen.

Wie bei einem Haus der berühmte erste Spatenstich  ihm den Segen gibt, so haben auch wir mit unserem ersten praktischen Projekt einen erfolgreichen Auftakt mit der Wirtschaft verzeichnen können.

Unser erstes Team  konnte bei dem Pilotprojekt mit der Firma Wölfel Engineering GmbH & Co. KG in Höchberg mit seinen Fähigkeiten glänzen.

Die Wölfel Unternehmensgruppe, ein Anbieter von Ingenieurdienstleistungen, Produkten und Systemlösungen der Strukturdynamik, Schwingungstechnik und Akustik,  ist ein partnerschaftlich agierendes Unternehmen und anspruchsvoller Geschäftspartner, der uns beauftragte das Thema Schallemission von Windenergieanlagen neu und kreativ  zu beleuchten.

fb_img_1478787702780Anfang Oktober 2016 begaben wir uns in einen Design-Thinking-Prozess, forschten, spielten, konkretisierten, verwarfen, bauten, lachten, erfanden, irrten, erkannten und lernten.

Mit Freude und Vertrauen in den Prozess und Fähigkeiten der Coachees entfalteten sich Begabungen und es entstand ein beeindruckendes Team. Jeder gab sein Bestes. Am 21. November 2016 stellten wir unser Produkt „Tony“  (Tony macht Frequenzen sichtbar) vor und konnten damit inspirieren und bedeutsame Impulse geben.

Wir danken der Firma Wölfel für die Gelegenheit gemeinsam dieses erfolgreiche Experiment durchführen zu können.

Eine unserer Coachefb_img_1478872392533es hat den Schirm der Stiftung bereits wieder verlassen und steht mit beiden Beinen im Berufsleben. Andere machen Praktika, um Erfahrungen zu sammeln oder ihr Studium wieder aufzunehmen. Durch unsere Stiftungsarbeit fanden die ersten Menschen wieder ihren Weg.

Schön ist, dass sich bereits ein neues Team bildet, um ihre Begabungen und Stärken zu entdecken und zu entfalten.

 

Über Autor

FARASSAT

1 Kommentar

  1. Stefan 3. März 2017
    Antworten

    Ich finde das super, was Ihr macht !! Ich erkenne mich da auch wieder.
    Wünsche euch viel Erfolg und Zufriedenheit und Erfüllung dabei.
    LG

Hinterlasse einen Kommentar

Dr. Farassat-Stiftung